Unwichtiges ist notwendig.

Ich möchte bitte auch.

 

So jemanden haben, und zwar allzeit bereit, mit 'nem Pflaster über dem Mund damit er nicht widersprechen kann und möglichst ungebildet zum klugscheißen. Meldet sich jmd. freiwillig?

1 Kommentar 3.1.10 00:16, kommentieren

Pseudointelektuell.

Schon mal aufgefallen, dass Halbsätze, Halbwahrheiten, Halb-Emotionen heutzutage der Renner schlechthin sind? Da sieht man im svz Buschfunk-Einträge wie: Allein. Ich. Er. <'3., usw en masse & Bildunterschriften á la: Ich Liebe Dich. Nur Dich. So sehr. Wann. Wirst du das verstehen?

Kinder, könnt ihr nicht schreiben? Fehlt euch die Fähigkeit Sätze zu beenden? Und vor allem, wieso lebt ihr euer Leben in ICQ-Statusnachrichten?

Whatever, ich versteh's nicht. Anscheinend versteh' ich vieles nicht, z.B warum man mir sagt man sei gleich off & eine Stunde später hockt man immer noch vorm PC. Hab ich erwähnt wie sehr ich Lügner verachte? Selbst kleine Dinge wie diese regen mich furchtbar auf. Nicht dass mir das guttäte, schließlich regt sich meine Schilddrüse schon genug für zwei auf.

Update meinerseits: (das oben war nur Gebrabbel bezüglich mancher Dinge die mir ins Auge gesprungen sind). Ich werde wahrscheinlich auf Blogspot umziehen, da mir dort das Layout besser gefällt, und die Resonanz vielleicht größer ist. Zu meinem Leben lässt sich insofern wenig sagen, als das ich versuche es zu organisieren (in Form eines Terminplaners), meine Gedanken an eine andere Person verschwende und ich generell sinnvoller leben möchte. Was mir furchtbar (Fave-word, huh?) auf die Nerven geht btw ist dieses spät ins Bett gehen und den-ganzen-Mittag-verschlafen. Aber ich fürchte ich bin einfach Nachtmensch und nicht dazu geboren tagsüber rumzuorganisaten.

Neuestes Fetisch? Anglizismen, in mein Kritzelbuch (Scrabble-di-BOOH(k) betitelt) trage ich mehr oder minder regelmäßig ein, was mir so in den Kopf hüpft, und das ist 'ne ganze Menge. Wer weiß, vllt stell ich hier bald mal 'ne Kostprobe rein.

Song für heute: Supernova - Mr. Hudson feat Kanye West

2 Kommentare 2.1.10 23:53, kommentieren

Ehre & Stolz.

(Listening to: 30 Seconds to Mars - Kings & Queens)

Ich schau mich um, & was sehen meine enttäuschten Augen? Überall Kreaturen die zwar laufen und sprechen können, aber eigentlich nur kriechen und von Artikulation nie was gehört haben. Wie immer hat wahrscheinlich alles 'ne Vorgeschichte, und damit will ich anfangen.

Ehre und Stolz, für mich gehört das seit klein auf zusammen. Und ja, es gibt einen Unterschied zwischen ihnen, den kann aber jeder für sich selbst definieren. Für mich gibt es nicht nur meine Ehre, und meinen Stolz sondern auch den meiner Freunde, meines Landes usw. Stolz besitzt man. Ehre pflegt man. Beides kann man entweder verlieren oder vernachlässigen. Oder man kann auch so aufwachsen, dass man nie wusste / weiss was diese Worte überhaupt bedeuten. Aber wen macht man dann dafür verantwortlich? Die Eltern? Deren Eltern? Ich denke es gibt was das angeht priviligierte Leute, insofern priviligiert als dass es ihnen beigebracht wurde stolz mit sich und anderen umzugehen. Unsere Aufgabe ist es, die Ehre anderer Leute die dieses Glück nicht hatten wiederherzustellen, indem wir bei unseren Taten darauf achten, dass sie nicht dazu provozieren das Niveau normaler Menschen zu verlassen.

Mag alles arrogant klingen, vor allem das mit dem priviligiert. Aber meine Erfahrung hat ergeben, dass vor allem Hauptschüler die im System untergehen dankbar dafür sind, auf ihre ganz eigene Art und Weise. Wer weiß, vielleicht sind wir die Elite. Lasst uns die erste humane Elite sein.

 

[Wer jetzt Beispiele für Ehre & Stolz pflegen haben will soll warten, kommt noch.]

1 Kommentar 10.12.09 22:15, kommentieren

Vergessen, Song für heute:

30 Seconds to Mars: Kings & Queens.

7.12.09 19:43, kommentieren

Update

Yay! Update on my life.

Was hab ich gemacht die letzten Wochen? Viel: Eishockey spielen, Eishockey spielen, Eishockey spielen, krank sein, in der Schule vergammeln & bla. Ah, ich vergaß: mich verlieben. Yes, das wars. Ich kämpfe mit Exponentialfunktionen, denn am Donnerstag werden sie mich erwürgen.

Ich hab da was im Hinterkopf zu Ehre & Stolz auf diesem Blog, ich will da unbedingt meinen Senf zu loslassen, also stay tuned :*

7.12.09 19:41, kommentieren

Allein Allein ...

Mit 15 Jahren 'ne "Fernbeziehung" anfangen? Später mehr, die Story & die Woche ist zu stressig grade.

 

Song für Heute: 30 Seconds To Mars - The Kill

8.11.09 20:41, kommentieren

Wieder da, wieder da...

Wieder da, Kollegen und Kolleginnen. Großes Trara, bli bla blub. Oh Gott, bin ich geschafft. Ich hab ne 3 in Latein. Ne 5 in Mathe, aber nun gut, die Arbeit war auch übelster Dreck :D Reden wir von was anderem. Woah. Ich habe jemanden gefunden, den ich anrufen, zur Sau machen kann, der dann auflegt und Abends sagt:"Ist okay, hast Scheiße gebaut, aber ich bin dir nich böse."

Leute, jetzt kann ich begraben werden. Später mehr. Glücklich (:

6.11.09 17:14, kommentieren

Fürchterlich enttäuscht.

[Name] was machst du mit mir ? Du hälst nicht was du versprichst, du hast so viele andere, du gibst mir das Gefühl nicht richtig zu sein. Ach, nich enttäuscht, fürchterlich angepisst.

31.10.09 21:53, kommentieren